Beim Schneeschuhwandern die Natur genießen

Wer auf Schneeschuhen die Winterlandschaft erkundet, erlebt sie ganz bewusst. Jedes Detail, jede Tierspur im Schnee, das Glitzern der Eiskristalle erregt Staunen und Freude. Rund um Levico Terme gibt es viele Möglichkeiten, diesem ruhigen Wintersport zu frönen. Zugleich tun Sie Ihrer Gesundheit nur Gutes. Das Wandern im Tiefschnee ist ein hervorragendes Cardiotraining. Und die Seele erfreut sich an der Stille und der unberührten Natur.
Und Schneeschuhwandern kann jeder! Es braucht keine besondere Technik und die Ausrüstung können Sie vielerorts ausleihen.
So erleben Sie die alpine Winterlandschaft abseits vom Pistentrubel, tun Ihrem Körper etwas Gutes und schaden der Natur in keiner Weise.
Also Schneeschuhe an die Füße und los geht es! Über tief verschneite Almen hin zu den gemütlichen Berghütten, wo Sie typische Trentiner Köstlichkeiten serviert bekommen.In den Gebieten Monte Panarotta und Passo del Brocon werden regelmäßig geführte Schneeschuhwanderungen angeboten, sogar nächtliche Touren auf den Lagorai mit Gourmet-Einkehr.Gerne informieren Sie Ihr Gastgeber oder der Tourismusverein über die aktuellen Angebote.

Print Friendly, PDF & Email