Geschichte zum Anfassen in den Burgen des Trentino

Wenn Sie in die Vergangenheit des Trentino reisen möchten, sollten Sie seine zahlreichen Schlösser und Burgen besuchen.
Lassen Sie sich verzaubern vom mittelalterlichen Castello di Pergine mit der grandiosen Andreas-Kapelle und dem beeindruckenden Kerker. Oder Sie besuchen das Castello del Buonconsiglio in Trient, in welchem ein Museum untergebracht ist.
Ganz in der Nähe, im Herzen des Valsugana, liegt das Castel Ivano, bekannt für seinen Garten. Weitere Highlights: Corte Trapp in Caldonazzo oder Castel Selva, eine der ältesten Burgen des Trentino. Letzteres wurde bereist im 6. Jahrhundert erbaut, als Schutz gegen einfallende Barbaren. In den folgenden Jahrhunderten wurde es zerstört und von den Bischöfen von Trient wieder neu errichtet. Heute sind leider nur noch die Ruinen erhalten. Das Castel Selva erreichen Sie zu Fuß über einen schönen Panoramaweg von der Ortschaft Selva aus.

Dieses und viele weitere Schlösser und Burgen sind steinerne Zeugen der Geschichte des Trentino.

Print Friendly, PDF & Email