Paragliding

Unter den vielen Orten, die den Kontakt mit der Natur und die schönen Umgebung lieben, wollen wir ein vorschlagen speziell: Vetriolo Terme in Valsugana (Trento), die seit zwanzig Jahren in Betrieb FREE FLIGHT TRENTINO . Die mehr als 2000 Meter von Cima Panarotta , bieten fantastische Landschaft der Brenta-Dolomiten und die Alpen im Nordwesten und die Valsugana mit den schönen Seen von Caldonazzo und Levico Süden.

Das bekannte Skizentrum, der Berg von Vetriolo bietet zahlreiche Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Letzte Bastion der wilden und wunderbaren Gruppe Valsugana Lagorai bietet neben Blick ausgezeichnete Flugfähigkeit und überqueren auch bei ungünstiger.

Die Local Club „Volo Libero Trentino“ führt einen Start in Vetriolo Terme auf etwa 1500 Meter über dem Meeresspiegel nach Süden auf natürliche Gefälle Delta und para.

Angrenzend an diesen Abzug, mit großem Parkplatz und großer Fläche für die Delta-Montage und die Öffnung der Segel, gibt es einen schönen und komfortable Treffpunkt „Maso al Vetriolo Vecchio“ lief von Francesco, immer für Informationen über das Wetter verfügbar und Flüge, telefonisch unter n. 0461-701564.
Die offizielle Landung ist in Barco di Levico, geführt von der „Free Flight Trentino“ Club; Ein riesiges Talzentrum mit windigen Ärmeln und Parkmöglichkeiten.

Und wer fliegt nicht? Natur Trekking, Ausflüge zur Entdeckung der vielen und offensichtliche Spuren des großen Krieges, Radfahren, Klettern und noch Segeln, Surfen, Bootfahren und Wasserski auf Caldonazzo und Levico Seen. Und winter Immer noch fliegen! Skifahren, Snowboarden und Skifahren.
An diesem Punkt gibt es nur eine Sache, sich von allen Piloten mit einem warmen zu verabschieden: Auf Wiedersehen!


Wie bekomme ich:

Der Zugriff auf Starts kommen zu machen von Trent oder Bassano del Grappa entlang der Autobahn von der Valsugana Levico Terme und folgen Sie dann der Beschilderung „Panarotta 2002“; Von Levico dauert es etwa zwanzig Minuten, um Vetriolo auf Asphaltstraße zu nehmen; Von hier noch eine halbe Stunde auf der unbefestigten Straße in der letzten Strecke, um Panarotta zu entfernen. Die offizielle Landung befindet sich am Fuße des Panarotta in der Stadt Barco di Levico entfernt und in der Nähe State of Valsugana; Es stellt keine Gefahren dar, da es von enormer Größe ist. Der Landungswind kann sich entweder aus dem Süden oder aus dem Norden durchsetzen, aber es geht nicht um Annäherungsprobleme.

GLASS DECK

Start: 1500 Meter über dem Meeresspiegel. Landung: 350 Meter über dem Meeresspiegel. Wind: vorherrschender SUD-OVEST

BESCHREIBUNG: Flug an den Südhängen von Cara Panarotta, Lagorai Kette, über Levico Terme. Nehmen Sie nach Süden entlang einer natürlichen Piste. In der Luft gibt es immer ausgezeichnete thermische, mit Ausnahme der Wintermonate, so dass beiden touristischen Flüge große Streckenflüge vor allem auf die Val di Fiemme und Fassa entlang der Lagorai-Kette.
Und ‚es etwa zwei Drittel des Berges und verfügt über eine hölzerne Plattform für Delta Start und einer großen Steigung der Nähe des Platzes vor dem Maso Vetriolo Vecchio für den Start Abs. Es kann das ganze Jahr abheben und die Bedingungen sind immer großartig. Es ist erreichbar mit einer asphaltierten Straße von Levico in Richtung „Panarotta 2002“ zum Ferienort Vetriolo Terme.

ALTERNATIVE DECOLLERS

Loc. Le Pozze, Loc. Serot, Loc. Malga Colo: Alles über die Gemeinde Roncegno Terme.
Große Wiesen im Süden; Durchschnittliche Höhe von 1700 m. sl. Erreichbar mit dem Auto von Mai bis November. Billigflüge auch für Anfänger.


Für Informationen:

Kostenloser Flug Trentino – Email: info@vololiberotrentino.it​​www.vololiberotrentino.it

Print Friendly, PDF & Email