Levico Terme: ein Ort für jedermann in Levico Terme


Das Schönste aus dem Trentino

Levico Terme ist ein Kurort im Valsugana-Tal.

Levico Terme befindet sich im Valsugana-Tal, 20 km östlich von Trient. Lange gehörte Levico Terme zur Grafschaft Tirol, also zu Österreich-Ungarn. Nach der Teilung Tirols im Jahr 1919 kam neben vielen anderen Ortschaften auch Levico Terme zu Italien. Bekannt ist Levico Terme vor allem als Kurort, den viele aufsuchen, um einen Urlaub zu verbringen. Die Gäste lieben die herrliche Landschaft rings um ihr Hotel in Levico Terme.

Besonders beliebt ist auch der Levico-See und der Caldonazza-See, bestens geeignet zum Sonnenbaden, Wandern oder für jeglichen Wassersport. Natürlich gibt es in Levico Terme auch zahlreiche Spezialitäten, die die Gäste unbedingt probieren müssen.

Käse, Honig, Grappa und natürlich der Wein sind wahre Freuden für den Gaumen. Auch die Kulturfreunde kommen in Levico Terme nicht zu kurz. Die Museen und besonders auch die Schlösser in der Umgebung sind ein Anziehungspunkt für sie. Egal ob Genießer, Aktiv-Urlauber oder Kulturliebhaber, Visit Levico ist der ideale Urlaubsort für jedermann.

Print Friendly, PDF & Email